Benefizkonzert vox nova e.V.

Gestern im Klinikum rechts der Isar. Ubi caritas.

benefiz_1_240317

Das Benefizkonzert der vox nova hat die Zuhörer durchgehend beeindruckt. Passend zur Passionszeit hat der Chor mit dem Dirigenten Andreas Stadler unter anderem verschiedene Ausführungen von ubi caritas gesungen. Typisch für die seit 2010 bestehende Projektgruppe ist die Genre-übergreifende Produktion – ein gelungener Spagat zwischen Klassik und Moderne.

Die katholische Kirche im Klinikum rechts der Isar bot eine interessante Akkustik und rundete den Rahmen perfekt ab. Wir danken insbesondere Herrn Klemens Hellinger für die gut gelungene Organisation der Veranstaltung und natürlich der vox nova e.V. für die wirklich beeindruckende musikalische Qualität.

In den nächsten Tagen finden noch weitere Konzerte zu ubi caritas statt:

vox_nova

Vor allem aber danken wir auch dem vielseitigen Publikum für die Teilnahme und die großzügigen Spenden.
Jede kleine Spende zählt und ermöglicht uns die Verwirklichung unserer Projekte. Durch Ihre Unterstützung wird es uns möglich sein, einen jungen Vater mit seinem Kind während der stationären Therapie der Ehefrau und Mutter kostenfrei ein Zimmer in der Carreras-Wohnung zu überlassen. Die kleine Familie ist vor etwas mehr als einem Jahr nach Deutschland geflüchtet. Dann kam die Diagnose der akuten Leukämie…
Durch ein kostenfreies Zimmer in der Carreras-Wohnung können wir wenigstens ein kleines bisschen helfen, das Leid der Familie zu lindern und sagen Danke an alle, die uns dabei unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.