Die Carreras-Wohnung

Ein Zuhause auf Zeit.

Eine Stammzelltransplantation bedeutet mehrere Wochen Klinikaufenthalt. Menschliche Nähe und Zuwendung ist für die Heilung unverzichtbar, aber nicht immer leben die Angehörigen in München. In unmittelbarer Nähe zum Klinikum Großhadern finden die betroffenen Familien ein Zuhause auf Zeit. In der von uns verwalteten freundlichen Wohnung der José-Carreras Leukämie-Stiftung e.V. können bis zu sechs Personen in drei Schlafzimmern übernachten.
Die laufenden monatlichen Kosten werden von der Leukämiehilfe übernommen, für die Angehörigen ist lediglich ein kleiner Unkostenbeitrag in Höhe von 15,00 Euro fällig.

image001

Bei Interesse bieten wir einmal in der Woche ein kraftstärkendes Angehörigenfrühstück an. Zum Gespräch steht die Leukämiehilfe immer zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich an unter 089-7000 9224.

image013

„Es war so ein entspanntes und beruhigendes Gefühl, am Abend in die Wohnung zu gehen, nachdem ich den ganzen Tag im Krankenzimmer auf der Station war. Hier konnte ich Kraft schöpfen, die ich für die Unterstützung meines Mannes brauchte.“ (Susanna M., 34 Jahre)

image003

Print Friendly