Zimmer gesucht?

Die Betreuung der Patienten kostet auch die Angehörigen viel Kraft. Daher möchten wir neben den Patienten auch deren Familien nicht aus den Augen verlieren.

In unmittelbarer Nähe des Klinikums Großhadern bieten wir in Zusammenarbeit mit der José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. eine Wohnung für Angehörige an.
Für nur 15 € pro Nacht können Angehörige dort ein Zimmer bekommen, um ganz in der Nähe der stationär behandelten Patienten wohnen zu können und diese zu betreuen. Oft fehlt die Kraft, weitere Strecken mit dem Auto oder Zug zurückzulegen. Daran soll die Betreuung der Patienten nicht scheitern. Die Wohnung bietet drei Schlafzimmer, ein großes gemeinschaftliches Wohnzimmer und eine voll ausgestattete Küche.

Was viele nicht wissen: Auch selbst zubereitete Speisen nach Wunsch der Patienten sind sehr wertvoll während der stationären Therapie. Durch die Nähe der Klinik ist dieses Thema kein Problem mehr.
Auch der Austausch der Bewohner untereinander ist in vielen Fällen ein Gewinn für alle Beteiligten. Kaum einer bringt so viel Verständnis auf wie derjenige, der in der gleichen Situation steckt. Und falls kein Interesse an Gemeinschaft besteht, kann sich jeder in sein Zimmer zurückziehen.

Grundsätzlich sind die Zimmer spontan beziehbar, ausnahmsweise stellen wir sie auch Angehörigen anderer Patienten zur Verfügung. Falls die Nachfrage größer sein sollte als die Kapazität es zulässt, entscheiden wir nach medizinischen und sozialen Gesichtspunkten. Natürlich spielt auch die Entfernung des Wohnortes eine Rolle. Grundsätzlich sind wir sehr bemüht, immer eine Lösung zu finden.

Möchten Sie Ihre Angehörigen aus der Nähe betreuen? Suchen Sie ein Zimmer?
Dann melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle unter 089-7000 9224 oder unter info@lh-m.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.