Leukämiehilfe München e.V.


Gegründet wurde der Verein von Patienten, Angehörigen, Pflegern und Ärzten, um die stationäre und ambulante Situation für die Patienten und ihre Angehörigen zu verbessern.
Es sollte die Möglichkeit persönlicher Begleitung geschaffen werden. Seit 2004 betreuen wir zudem eine Angehörigenwohnung in Kliniknähe und tragen inzwischen neben den Patientenbesuchen und Patienten- und Angehörigentreffen verschiedene weitere Projekte wie Musiktherapie und Yoga auf hämatoonkologischen Stationen.

Seit 1991 ist unser Anliegen, die Betreuung der betroffenen Familien durch Ärzte, Psychoonkologen und Pflegepersonal überall dort zu ergänzen, wo es um individuelle lebenspraktische Fragen und Hilfestellungen geht.

Die Leukämiehilfe München e.V. finanziert sich vorwiegend aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

Sie erreichen uns:

Leukämiehilfe München e.V.
Goethestraße 72
80336 München

Montag 09.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 12.00 Uhr
Leukämiehilfe mobil.
Besuche sind vorab telefonisch zu vereinbaren.

Telefon: 089-7000 9224
Mobil: 0151-50589102
E-Mail: info@lh-m.de

Spendenkonto (neue IBAN!): DE97 3702 0500 0008 8799 00

Print Friendly, PDF & Email